Awareness (Funnel)

Was ist Awareness (Funnel)?

 

Awareness ist der oberste Teil des Marketing-Trichters, auf englisch Marketing-Funnel. Um zu verstehen, wie er funktioniert, müssen wir zuerst klären, was der Marketing-Trichter ist.

Was ist der Marketing-Trichter?

In den einfachsten Worten beschreibt der Marketing-Trichter die Reise eines Kunden hin zu einem Kauf. Er umreißt alle Komponenten, die in diese Reise eingebunden werden müssen.

Durch die Betrachtung des Verkaufs durch den Marketing-Trichter können Marketingfachkräfte den Verkaufsprozess nuancierter betrachten und die Augen für die Schlüsselpunkte und Prozesse öffnen, die diesen Entscheidungsprozess stark beeinflussen. 

Die fünf Stufen, aus denen der Marketing-Trichter besteht, sind Bewusstsein, Interesse, Überlegung, Absicht, Bewertung und Kauf.

Man muss verstehen, dass der Kunde im Durchschnitt mindestens fünf Kontakt-Momente braucht, bevor er einen Kauf tätigt. Das mag ein wenig entmutigend klingen, aber denke daran — Jeder Moment dient als Gelegenheit dein Unternehmen, deine Produkte und deinen Service auf die beste und unvergessliche Art und Weise zu präsentieren. 

Wenn die fünf oben genannten Phasen kombiniert werden, bilden sie die Customer Journey. Je mehr Mühe du in jede der Phasen steckst, desto mehr kannst du das Kundenerlebnis von Anfang bis Ende verbessern. Sich auf jede Stufe des Trichters zu konzentrieren, ist ein guter Weg, um den Umsatz und die Kundenbindung zu maximieren. 

Ein adäquater Funnel kann auch die Arbeitslast zwischen Vertrieb und Marketing gleichmäßig verteilen, was bedeutet, dass du die beiden nicht miteinander vermischen musst. Dies ist besonders wichtig, da sowohl der Vertrieb als auch das Marketing die gleiche Aufmerksamkeit benötigen. Das Beobachten des Marketing-Trichters ist also eine der bequemsten Möglichkeiten, deine Zeit, Konzentration, Ressourcen und Anstrengungen zwischen Marketing und Vertrieb aufzuteilen. Da der Marketing-Trichter dir die Möglichkeit bietet, deine Kunden zu informieren, zu beraten und mit ihnen zu interagieren, ist er eine der mächtigsten Methoden, um eine Beziehung zu Kunden aufzubauen. Potenziellen Kunden zu zeigen, dass du eine sinnvolle Verbindung mit ihnen aufbauen willst, statt nur ihr Geld zu nehmen.

 

Awareness

Wie bereits erwähnt, ist die Awareness (Aufmerksamkeit) die oberste Stufe des Marketing-Trichters. Sie beinhaltet die Gewinnung potenzieller Kunden durch Marketingkampagnen, Entdeckung und Verbraucherforschung. Das Hauptziel der Awareness-Phase ist es, die Aufmerksamkeit von so vielen Kunden wie möglich zu bekommen! 

Während dieser Phase lernen die Menschen deine Marke besser kennen. Dies ist deine erste Gelegenheit, potenziellen Kunden zu vermitteln, dass du das anbietest, was sie brauchen. Dies ist auch der Zeitpunkt, an dem du anfängst, Vertrauen in deine Marke aufzubauen und auch Thought Leadership zu etablieren.

Die Awareness-Phase beinhaltet auch die Lead-Generierung - die Leads werden durch all die Informationen gezogen, die in dieser Phase erworben werden.

 

Tools zur Steigerung der Awareness

Die folgenden sind ausgezeichnete Hilfsmittel, um das Bewusstsein während der Awareness-Phase zu erhöhen:

  • Veranstaltungen
  • Werbung
  • Messen
  • Inhalte (Blogbeiträge, Infografiken, etc.)
  • Webinare
  • Direktwerbung
  • Virale Kampagnen
  • Soziale Medien
  • Suche
  • Medien-Erwähnungen
  • Gast-Blogging
  • Vermittlungsprogramme
  • Organische Präsenz in den sozialen Medien
  • Podcasts
  • Werbegeschenke 
  • Markenpartnerschaft


Letzte Worte

Awareness ist die erste Stufe des Marketing-Trichters - es ist die erste Gelegenheit, die du bekommst, um eine Beziehung zu deinem Zielpublikum aufzubauen und deine Marke auf die richtige Weise darzustellen. Sorge dafür, dass du es richtig machst!